georg klein
line
installations

biographie > auszeichnungen | stipendien | preise
 




  • Villa Aurora Residency Los Angeles, USA, 2019

  • Arbeitsstipendium des Berliner Senats (einjährig), 2018

  • Projektraumpreis Errant Bodies / Errant Sound, Berlin 2016

  • 1.Preis im Klangkunstwettbewerb zur IGA 2017 Berlin

  • EMAF Dialog-Preis des Auswärtigen Amts der Bundesrepublik Deutschland, Osnabrück 2015

  • Kurator in Residence, quartier21, MuseumsQuartier, Vienna, 2014

  • Artist in Residence, Taranto, Italien, 2013

  • Artist in Residence, Schlossmediale Werdenberg (Schweiz), 2013

  • Artist in Residence, quartier21/Tonspur, MuseumsQuartier Wien, 2012

  • Residenz in Istanbul am BM Contemporary Art Center, Stipendium des Berliner Senats, Juli-Dez 2010

  • Medien-Raum-Preis 2006, Skulpturenmuseum Marl / NRW

  • Residenzstipendium der Deutschen Akademie Rom (Villa Massimo / Casa Baldi) 2006

  • Stipendium Stiftung Kulturfonds 2003

  • Deutscher Klangkunstpreis 2002, Skulpturenmuseum Marl, NRW und
    WDR Köln

  • Stipendium Künstlerhaus Schloß Wiepersdorf 2002

  • Klangkunst-Stipendium 2000 des Berliner Senats

  • Internationaler Gustav-Mahler-Kompositionspreis 1999, Österreich


line